Zykluswissen – Drachenzeit und Erdverbundenheit

Wir erfahren bei diesem Workshop viel über den weiblichen Zyklus und seinen vier emotionalen Phasen und über den Zeitraum der fruchtbaren Tage in einem monatlichen Zyklus. Wir beschäftigen uns auch mit der Mensturation, die immer heilig war, da in ihr alles enthalten ist, damit neues Leben entstehen kann. Die monatliche Blutungszeit wurde früher auch als […]

Frühstück im Kräutergarten

Obertrum am See Hohengarten 1, Obertrum am See, Salzburg, Österreich

Alles aus Fichte, erfrischend, schmackhaft, heilend, innerlich und äußerlich: Für unser Frühstück sammeln wir uns gesundes aus dem Wald. Daraus bereiten wir uns erfrischend Schmackhaftes aus den Fichtennadeln zu. Außerdem werden wir uns noch ein Badesalz zubereiten. Bei Tee und Kräuterbrot lassen wir uns im üppigen Naturgarten das gesunde Frühstück schmecken. (Bei Schlechtwetter in der […]

€40

JAHRESKREISFEST „Mit Mutter Natur durchs Jahr“ – SOMMERSONNWEND

Kräuterhof Engelalm Hackenbuch 209, Moosdorf, Oberösterreich, Österreich

Durch das bewusste Eintauchen in die Themen des Jahreskreises schenkst du dir Raum für deine persönliche Entwicklung. Du erhältst Zugang zu altem und neuem Kräuterwissen, dem Zyklus der Natur, energetischen Methoden und spirituellen Praktiken. All das führt dich zu deiner Ganzheit, der Aktivierung deiner Selbstheilungskräfte für Körper, Geist, Seele und Spirit sowie einer hohen Eigenkompetenz […]

€111

Kräuter für die Seele

Kräuterwerklerei Georgenberg 308, Kuchl, Salzburg, Österreich

Mit Wildkräutern negativen Stimmungen entgegenwirken Viele unserer Wildkräuter tun nicht nur unserem Körper gut, sondern können uns auch aus einem Stimmungstief heraushelfen; Ängste, Unruhe, Schlaflosigkeit sind in den letzten Jahren bei vielen zu Begleit-erscheinungen des täglichen Lebens geworden. Kräuter wie Spitzwegerich, Huflattich, Johanniskraut uvm können dem Stimmungstief sanft entgegenwirken.Einen Kräutertee, ein Oxymel und eine Duftmischung […]

€30,00

Jause im Kräutergarten

Obertrum am See Hohengarten 1, Obertrum am See, Salzburg, Österreich

Sommersonnenwende: In dieser Zeit haben die Kräuter die höchste Heilwirkung. Bei einem Wald-und Wiesenspaziergang werden wir einige Kräuter kennen lernen, die wir für unsere Heilsalbe benötigen. Bei einer guten Jause mit den gesammelten Kräutern und gutem Quellwasser setzen wir uns noch um ein Feuer zusammen und danken Mutter Natur. begrenzte Teilnehmerzahl: 12

€40

DOLDENBLÜTLER – Wer bist du?

Raum Salzburg und Umgebung (genauer Treffpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben)

Die Familie der Doldenblütler birgt die aromatischsten Gewürz- und die größten Heilkräuter, aber auch die gefährlichsten Giftpflanzen. Um die breite Palette der genussvollen und heilbringenden Talente für uns nutzen zu können, ohne gröberen Schaden aufgrund einer Verwechslung zu nehmen, lohnt es sich, sich eingehender mit ihr auseinander zu setzen. Die Schirmherrschaft der respekteinflößenden Pflanzenfamilien hat […]

€120

Heimische Giftpflanzen

Raum Salzburg und Umgebung (genauer Treffpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben)

Inmitten der vielen essbaren Heilkräuter in Wald und Flur gedeihen auch jene giftigen Pflanzen, die uns Menschen schaden zufügen oder sogar tödlich wirken können. Spannende Sagen und magische Mythen umkreisen die Aura der verbotenen Zauberpflanzen. Die keltische Erdgöttin Ceridwen ist die unangefochtene Expertin im Reich der magischen Zauberpflanzen. Sie führt uns durch ihren naturbelassenen Garten, […]

€45

Wilde Köstlichkeiten im Sommer – von der Wiese in den Kochtopf

Kräuterwerklerei Georgenberg 308, Kuchl, Salzburg, Österreich

Wir entdecken bei einem kleinen Spaziergang in der Natur essbare Wildkräuter und Blüten, die unsere heimischen Wiesen im Sommer zu bieten haben. Danach werden die gesammelten Schätze zu kulinarischen Gaumenfreuden verwandelt. Von erfrischenden Sommersalaten über würzige Pestos bis hin zu duftenden Tees - die Möglichkeiten sind endlos! Bei einem gemeinsamen Mittagessen, verkosten wir unsere Meisterwerke […]

€41,50

Fremde Neophyten

Raum Salzburg und Umgebung (genauer Treffpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben)

Sind die nach 1492 "zuagroasten" Pflanzenbürger wirklich so bedrohlich für uns? Verdrängen sie tatsächlich seltene heimische Arten und sind verantwortlich für den Verlust der Biodiversität? An diesem Nachmittag widmen wir uns forschend den Neubürgern in der Pflanzenwelt. Vor allem die als invasiv geltenden Arten, wie Drüsen-Springkraut, Japanischer Staudenknöterich oder Kanadische Goldrute sind mit großer Skepsis […]

€45